Prof. Dr. Elke Liebs
Germanistik 
  Psychologie   Anglistik
Startseite



Startseite

Curriculum Vitae

Psychologie

Publikationen

Pressestimmen

Links

Kontakt und Impressum


Blog


Foto: Manfred Thomas
Prof. Dr. Elke Liebs
Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft  und Didaktik
Psychologie und Psychotherapie
Elke Liebs hat drei Berufe, die in enger Beziehung zueinander stehen: Bibliothekarin, Literaturwissenschaftlerin und Psychotherapeutin. Als Professorin an zahlreichen Universitäten im In- und Ausland hat sie vor allem im Bereich der Germanistik und Komparatistik seit 1976 gelehrt und geforscht, zugleich aber seit 1979 bis heute – mit Unterbrechungen -  als Psychotherapeutin in Deutschland und den USA praktiziert. 2007 wurde sie an der Universität Potsdam emeritiert. Sie war verheiratet mit dem 1999 verstorbenen russisch-jüdischen Gelehrten, Komparatisten und Übersetzungs- und Literaturwissenschaftler  Efim G. Etkind  und hat 2003 ein Buch über ihrer beider Leben in USA, Paris, Potsdam und St. Petersburg publiziert (Die Melancholie des Glücks, deutsch und russisch).


Startseite  |  Curriculum Vitae  |  Psychologie  |  PublikationenPressestimmen | LinksKontakt und Impressum | Blog
Copyright © 2015 * Elke Liebs
Letzte Aktualisierung: 25.11.2017